Während heute Morgen alle Teilnehmer ihr Programm nochmals selber bestimmen konnten, trafen wir uns am frühen Nachmittag alle zusammen vor dem Hostel. Von hier aus fuhren wir mit dem Car ins nahegelegene Airth und besuchten die dortigen Highland Games. Die Wettkämpfer massen sich gegenseitig in Disziplinen wie Velofahren, Dudelsackspielen, Volkstanz oder dem legendären Baumstammweitwurf.

Den Abend verbrachten wir alle zusammen im Sheep Heid Inn Pub beim Kegeln und anschliessenden Nachtessen. Dies war der offizielle letzte Abend in Schottland und wir feierten ein von A bis Z gelungenes Auslandlager, wie es sich gehört mit Haggies!

 

DSC_0409 DSC_0436 DSC_0469 DSC_0472 DSC_0478 DSC_0482 DSC_0499 DSC_0516 DSC_0537 DSC_0543