Schweren Herzens erhoben wir uns heute früh aus unseren Betten und packten alles zusammen. Am Morgen hatten wir noch Zeit für einen letzten Stadtrundgang und um uns von dieser wunderschönen Stadt zu verabschieden. Denn am Mittag holte uns Hampe mit dem Car beim Hostel ab und fuhr uns nach Newcastle. Um Punkt 6.00 Uhr MEZ fuhr unsere Fähre aus dem Hafen aus und nahm Kurs auf die stürmische Nordsee. Tatsächlich schaukelte es dieses Mal spürbar stärker als auf unserer Hinreise.

Wir genossen den letzten Abend des AuLa’s und die phänomenale Stimmung unter uns ausgiebig und begaben uns erst in den frühen Morgenstunden in unsere Kabinen.

DSC_0553 DSC_0558 DSC_0572